Sport, Fitness und Wassersport in Heiligenhafen

Gestalten Sie Ihren Tag, wie Sie möchten!

Ferienwohnung in Heiligenhafen gesucht?

Kaum zu glauben, was man alles auf der Ostsee erleben kann
Das Wassersportparadies Heiligenhafen

Heiligenhafen ist Meer, erleben Sie das unglaubliche Wirken von Wind- und Wellenkraft und machen Sie die einzigartige Erfahrung eins mit dem Meer zu sein!

Sobald etwas Wind aufkommt sind unsere Strände in kürzester Zeit gefüllt mit ambitionierten Wassersportlern jeglicher Art, die teils von weit her anreisen, denn Heiligenhafen ist eines der bekanntesten Wassersportreviere Deutschlands.

 

Mit dem Segelboot können Sie beispielsweise einen Törn zur Insel Fehmarn machen, Wind- und Kitesurfer kommen in der Wassersportzone voll auf Ihre Kosten. Der Heiligenhafener Binnensee ist ein perfektes Stehrevier und bietet optimale Voraussetzungen fürs Stand-Up-Paddling und Wassersportneulinge.

Die Vielfalt der Ostsee
Wassersportschulen, Kitesurfen und Windsurfen in Heiligenhafen

Wind- und Kitesurfen in Heiligenhafen

Die Wassersportzone an der Drachenwiese (westlicher Steinwarder) eignet sich bei Nordwestwind optimal für ambitionierte Windsurfer, denn Sie bietet einen flachen Einstieg, genügend Freiflächen, um das Material aufzubauen, Parkplätze sowie sanitäre Anlagen und natürlich hervorragende Wind- und Wellenbedingungen.

Das ausgewiesene Kite-Revier befindet sich auf dem östlichen Steinwarder. Der Zugang erfolgt über den Strand, auch hier finden Sie ausreichend Parkplätze und sanitäre Anlagen vor.

Der Binnensee ist ein tolles Stehrevier, in dem Anfänger voll auf Ihre Kosten kommen. Der Zugang kann von mehreren Punkten aus erfolgen, Parkplätze und sanitäre Anlagen befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe.

Nutzen Sie die Angebote des anliegenden Wassersportcenters, um einen Kurs im Segeln, Windsurfen, Kitesurfen oder Stand-Up-Paddling zu absolvieren. Haben Sie bereits erste Erfahrungen gesammelt, können Sie auch den Materialverleih nutzen und selbstständig den Binnensee erkunden.

Wassersport Heiligenhafen
Segeln Heiligenhafen

Segeln in und um Heiligenhafen

Heiligenhafen verfügt über einen der größten Sportboothäfen Europas und ist ein hervorragendes Segelrevier. Die attraktive Lage stellt einen fabelhaften Ausgangspunkt dar, um einen Tages- oder Wochenendtörn nach Orth, Burg, Großenbrode oder Grömitz zu starten. Sollten Sie Lust auf einen längeren Törn haben, sind die dänische Küste, Kopenhagen oder aber die mecklenburgische Küste die perfekten Ziele.

Auch an Land können Segler sich freuen.

Die Heiligenhafener 5 Sterne Marina eignet sich wunderbar für einen Zwischenstop. Denn zahlreiche Cafés, Bars und Restaurants befinden sich direkt am Hafen.
Mit einem kleinen Spaziergang von ca. 10 Minuten können Sie die Innenstadt erreichen und alle alltäglichen Besorgungen tätigen. 

Alle Belange rund ums Boot können Sie entspannt bei den kompetenten Firmen vor Ort erledigen, moderne Versorgungsstationen ebenso wie sanitäre Anlagen befinden sich ebenfalls direkt an der Marina.

Wassersportschulen in Heiligenhafen

Möchten Sie einmal selbst das unglaubliche Gefühl einer Gleitfahrt oder eines Sprunges erleben, konnten bisher aber noch keine Erfahrungen auf dem Brett sammeln, haben Sie die Möglichkeit unsere Wassersportschulen zu besuchen.

Diese bieten Anfängern und Fortgeschrittenen aller Altersklassen, Kurse im Segeln, Surfen, Kiten und Tauchen.

Zu den lokalen Segel- und Surfschulen gelangen Sie nachfolgend.

Segelschule Heiligenhafen

Sport und Fitness in Heiligenhafen

Die frische Ostseeluft bietet die besten Voraussetzungen für Outdooraktivitäten jeglicher Art.

Heiligenhafen besitzt eine sehr gute Infrastruktur, die Straßen, Fuß- und Radwege sind ausgebaut und über diese lassen sich alle sehenswerten Orte erreichen.

Joggen Heiligenhafen

Seeluft genießen
Joggen, Wandern und Radfahren in Heiligenhafen

Die neu gestaltete Promenade erstreckt sich über die gesamte Länge des rd. 4 km langen Sandstrands und führt des Weiteren um den gesamten Binnensee. Unzählige Liegen und Bänke bieten die Gelegenheit für einen kleinen Zwischenstop & natürlich ist eine Abkühlung in der Ostsee mehr als naheliegend.

Außerdem können Sie von der Drachenwiese aus, am Sunset vorbei und am Strand entlang fußläufig die Steilküste erreichen. Sollten Sie diese Route wählen, empfiehlt sich festes Schuhwerk, denn an der Steilküste werden Sie einige Steine im Sand vorfinden können.

Die beschriebenen Routen eignen sich ebenfalls hervorragend für eine kleine (oder auch größere) Radtour. Sollten Sie eine größere Radtour planen, können Sie beispielsweise am Hafen entlang radeln und der Straße bis hin zur Segelschule Bennewitz folgen. Nun gelangen Sie in die „Heiligenhafener Anlagen“, einem Waldweg direkt an der Ostsee, dieser führt Sie direkt nach Ortmühle, von hier aus sind es nur noch wenige Kilometer nach Großenbrode.

Auch im Urlaub trainieren
Fitness in Heiligenhafen​

Unsere Empfehlung, das Baltic Fit!

Auch im Urlaub wollen Sie ihr Fitnessprogramm nicht vernachlässigen? Wie bereits erwähnt, bietet Heiligenhafen hervorragende Laufstrecken und unzählige schöne Plätze für Yogaübungen im Freien.

Sollten Sie für Ihr Kraft- oder Ausdauertraining ein Fitnessstudio benötigen, empfehlen wir Ihnen das Angebot des Rehasportzentrums im Ferienzentrum.


Dort haben Sie Möglichkeit eine Urlaubskarte zu erwerben, um während Ihres Aufenthalts auf den Stepper zu steigen und Gewichte zu stemmen, Binnenseeblick inklusive!

Skateboard Heiligenhafen

Hier kommen Boardsportler auf Ihre Kosten
Funsport in Heiligenhafen

BMX-Fahrer und Skateboarder können den Heiligenhafener Skatepark erkunden. Dieser befindet sich direkt am Strand, nahe der DLRG-Station und ist ausgestattet mit diversen Rampen und Rails.

Erreichen können Sie den Skatepark ganz entspannt mit dem Board oder BMX, indem Sie der Strandpromenade folgen.

Ferienwohnung gesucht?

Hier finden Sie Ihre Wunschwohnung.